Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Mit den folgenden Hinweisen möchten wir Sie darüber informieren, zu welchen Zwecken und in welcher Weise wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland
KRZ-SWD
Junkersring 10
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

vertreten durch den Vorstand Herrn Thomas Rieder

Tel. +49 721 7086-0
Fax +49 721 7086-191
info@krz-swd.de

www.krz-swd.de

Kontaktdaten der oder des örtlich Beauftragten für den Datenschutz

Unsere örtlich Beauftragte für den Datenschutz erreichen Sie unter datenschutz@krz-swd.de.

Beschreibung des Umfangs der Datenverarbeitung beim Besuch dieser Webseite, der Zwecke und die Rechtsgrundlagen

Beim Besuch unserer Webseite speichert unser Webserver automatisch eine Reihe von Protokollinformationen:

• Domain-Name bzw. IP-Adresse des anfragenden Rechners
• Browser-Informationen (z.B. genutzter Web-Browser, Betriebssystem, Spracheinstellung)
• Angaben über den genutzten Serverdienst
• Protokollversion
• Name der aufgerufenen Seite,
• Name der Internetseite von der aus die Datei abgerufen wurde
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Übertragene Datenmengen
• Statusangaben (z. B. Fehlermeldungen)

Die Auswertung dieser Daten erfolgt nur zu statistischen Zwecken, aus Gründen der Systemsicherheit (z.B. zum Schutz vor Missbrauch) und zur Fehlerdiagnose. Zu den automatisch verarbeiteten Daten gehören:
Diese Daten werden nur vorübergehend gespeichert und mit Ende der Sitzung gelöscht.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind die §§ 6 Ziff. 3 bzw. Ziffer 4 DSG-EKD zur Erfüllung der Aufgaben der Stiftung bzw. Art. 6 Ziff. 4 DSG-EKD zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Vertrag ) der Stiftung.

Cookies

Diese Webseite verwendet keine Cookies.

Abruf von Lernvideos

Lernvideos können abgerufen werden, indem Name, hinterlegte Mail-Adresse und ein Passwort eingegeben werden. Die Speicherung dieser Zugangsinformationen ist notwendig, um nur Berechtigten den Zugang zu den Lernvideos zu ermöglichen. Die bei uns hinterlegten Informationen sind speichern wir solange, wie die vertragliche Berechtigung zum Abruf der Videos besteht.
Wir registrieren nicht, ob, wie oft oder wie lange die Videos angesehen werden.

Empfänger Ihrer Daten

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Für den Betrieb dieser Webseite haben wir einen Auftragsverarbeiter beauftragt., mit welchem wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß § 30 DSG-EKD geschlossen haben. Das bedeutet, dass der Auftragsverarbeiter Daten nur auf eine Art und Weise verarbeiten darf, zu welcher wir explizit angewiesen haben. Der Auftragsverarbeiter wird die personenbezogenen Daten nur an uns und keine andere Stelle oder Organisation weitergeben. Es sind notwendige technisch- organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten sicher zu verarbeiten. Die Datenverarbeitung erfolgt innerhalb des territorialen Geltungsbereich der DSG-VO.

Betroffenenrechte

Sie können Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie auf weitere mit der Verarbeitung zusammenhängende Informationen (§ 19 DSG EKD). Bitte beachten Sie, dass dieses Auskunftsrecht in bestimmten Fällen eingeschränkt oder ausgeschlossen sein kann (§ 19 Abs. 2 DSG EKD).
Für den Fall, dass personenbezogene Daten über Sie nicht (mehr) zutreffend oder unvollständig sind, können Sie eine Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung dieser Daten verlangen (§ 20 DSG EKD).
Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen, vom Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (§§ 21, 22, 24, 25 DSG EKD).
Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie ein Betroffenenrecht geltend machen möchten.

Beschwerderecht

Jede betroffene Person kann sich gemäß § 46 Abs. 1 DSG EKD unbeschadet weiterer Rechtsbehelfe mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden, wenn sie der Ansicht ist, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten durch in ihren Rechten verletzt worden zu sein.
Die zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter:

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD
Datenschutzregion Süd – Außenstelle Ulm
Hafenbad 22, 89073 Ulm
+49 731 140 593-0
sued@datenschutz.ekd.de
https://datenschutz.ekd.de/ueber-uns/unsere-struktur/

KRZ.AKTUELL – Newsletter

KRZ.AKTUELL – JETZT ABONNIEREN

Kontakt

Wollen Sie mehr über die Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Beratungsgespräch oder senden Ihnen ausführliches Informationsmaterial zu.